klar

Grußwort des Direktors

Dr. Siebrecht
Dr. Siebrecht

Herzlich Willkommen auf der Homepage des Amtsgerichts Burgwedel.

Das Amtsgericht Burgwedel ist in einem ehemaligen, über 350 Jahre alten Jagdschloss in Burgwedel/Großburgwedel untergebracht. Dieses unter Denkmalschutz stehende und mit altem Baumbestand umgebene Fachwerkensemble, 1989 bis 1991 um drei Anbauten erweitert, hat dem Gericht den Ruf eingetragen, das schönste Amtsgericht Niedersachsens zu sein. Über die Geschichte des Gebäudes und der Gerichtsbarkeit in Burgwedel können Sie sich, wenn Sie mögen, auf unserer ausführlichen Internetseite unter "wir über uns / Geschichte" informieren.

Der Bezirk des Amtsgerichts Burgwedel umfasst neben der Stadt Burgwedel die Gemeinden Wedemark und Isernhagen. Das Amtsgericht mit seinen zur Zeit 53 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist damit für rund 80.000 Bürgerinnen und Bürger örtlich zuständig. Es werden hier alle Aufgaben wahrgenommen, für die nach dem Gesetz ein Amtsgericht sachlich zuständig ist. Bitte beachten Sie, dass für die Sachgebiete Insolvenzverfahren und Registersachen das Amtsgericht Hannover und für das Sachgebiet Mahnsachen das Amtsgericht Uelzen zentral zuständig ist.

Auf unseren Internetseiten finden Sie neben praktischen Hinweisen zur Anreise und den internen Zuständigkeiten auch spezielle Informationen, z. B. über anstehende Zwangsversteigerungstermine, Informationsveranstaltungen oder auch zu Gerichtsverhandlungen, an denen ein breites öffentliches Interesse besteht. Außerdem erhalten Sie einen Überblick über Berufe und Ausbildung in der Justiz und die Möglichkeit, bei uns ein Schülerpraktikum zu absolvieren. Bitte informieren Sie sich.

Dr. Michael Siebrecht
Direktor des Amtsgerichts

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln